Ihr Haustier ist bei Dierenartsencentrum Heerlen in guten Händen

Mehr als die Hälfte aller Haushalte in der Region Heerlen/Landgraaf besitzt ein oder mehrere Haustiere. Haben Sie Zweifel an der Gesundheit Ihres Haustiers oder Fragen zu seinem Wohlbefinden? Wenden Sie sich mit allen Fragen zu Ihrem Haustier an die Tierärzte oder Praxishelfer/innen von Dierenartsencentrum Heerlen. Wir nehmen uns die Zeit, Ihre Fragen so gut wie möglich zu beantworten.

Diagnosestellung durch Dierenartsencentrum Heerlen

Unsere Diagnostik beginnt mit einer ausführlichen körperlichen Untersuchung. Falls nötig werden zusätzlich Blutuntersuchungen, Röntgenaufnahmen oder Ultraschallverfahren durchgeführt. Mittels Ultraschall wird auch eine eventuelle Trächtigkeit kontrolliert. Sollte die Situation es erfordern, operieren wir Ihr Tier in unserer Praxis in Heerlen.

Achten Sie bei Ihrem Haustier gut auf Gebissprobleme.

Der Schätzung nach leiden drei viertel aller ausgewachsenen Hunde, Katzen und Kaninchen unter Gebissproblemen. Häufig wird die Funktion von Leber, Herz und Nieren hierdurch beeinträchtigt. Zahnprobleme verursachen bei Kaninchen oft Kieferabszesse und Verletzungen in der Mundhöhle. Vermuten Sie, dass das Gebiss Ihres Tieres nicht gesund ist?

Besondere Behandlungen in Heerlen

Wir führen auch weniger gängige Behandlungen durch

Augenlidkorrektur
Wenn sich das Augenlid Ihres Hundes oder Ihrer Katze nach innen einrollt, sprechen wir von einem Entropium. Ein Entropium reizt und beschädigt die Hornhaut. Ein nach außen gewendetes Augenlid bezeichnet man als Ektropium. Der direkte Kontakt mit der Außenluft kann eine Bindehautentzündung hervorrufen. Bei manchen Hunden tritt eine Augenentzündung als Folge von Trichiasis auf. Auslöser sind normale Haare auf den Lidern, die mit dem Auge in Berührung kommen. Alle genannten Beeinträchtigungen lassen sich durch eine Augenlidkorrektur beheben

Analdrüsen entfernen
Mit den spezifischen Stoffen der Analdrüsen markiert der Hund sein Territorium. Normalerweise entleert der Hund diese Drüsen während des Stuhlgangs. Bei einer unvollständigen Entleerung kommt es durch einen Stau zu einer Entzündung. In Ausnahmefällen ist die Entfernung der Analdrüsen unvermeidlich.

Weicher Gaumen und Nasenflügelkorrektur
Brachyzephal (kurzköpfig) gezüchtete Hunderassen sollen dem Idealbild einer kurzen Schnauze entsprechen. Zu diesen Hunden gehört die Englische Bulldogge. Durch das Schönheitsideal bedingt leiden die Hunde unter dem Brachyzephalen Atemnot-Syndrom (BAS). Die platte Schnauze verursacht:

  • einen zu langen weichen Gaumen (Palatum molle)
  • verengte Nasenlöcher
  • eine verengte Luftröhre

Die aufgetretenen Atmungsbeschwerden beseitigen wir mittels einer Korrektur des weichen Gaumens und der Nasenflügel.

Korrekturen von „Cherry Eye“
Die deutlich sichtbare rote Ausstülpung des dritten Augenlids im inneren Augenwinkel nennen wir auch Cherry Eye. Es lässt sich operativ korrigieren.

Haben Sie eines dieser Probleme an Ihrem Haustier bemerkt?

Dierenartsencentrum Heerlen
Sittarderweg 79b
Heerlen,  6412 CC

Tierarztpraxis für Kleintiere, Pferde und Nutztiere.